Die Woche der klassischen Rennyachten

Anfang August treffen sich die Klassikerfans aus der ganzen Welt wieder einmal in Flensburg. Gemeinsam mit BMW, dem Freundeskreis Klassische Yachten, dem Flensburger Segel Club und dem Wassersportclub Flensburg organisiert Robbe & Berking gleich drei großartige Veranstaltungen, für jeden und jedes Schiff ist damit das Richtige dabei. Dies sind die schon traditionellen Robbe & Berking Classics, das Wochenend-Festival für alle klassischen Yachten; der ebenfalls schon fast legendäre Sterling Cup der Robbe & Berking Meter-Yachten (in diesem Jahr für 12er, 6er und 5.5er) sowie als krönender Abschluss die Weltmeisterschaft der 6mR Yachten.

Tolles Segeln auf dem idealen, bei zahlreichen internationalen und Weltmeisterschaften bewährten Revier der Flensburger Förde verbindet sich bei den Robbe & Berking Veranstaltungen wie immer mit einem ebenso attraktiven Abendprogramm. Die 6-mR Klasse kennt Revier und Veranstalter bereits von der 2006 hier von R & B und dem FSC ausgetragenen EM; erst 2011 fanden hier die Robbe & Berking Weltmeisterschaften der 8er und 12er statt. Und falls es noch etwas zu perfektionieren gäbe: Unterstützt wird die Flensburger Werft für Klassiker, wie schon im vergangenen Jahr, von BMW, die auch wieder eine Flotte ebenso eleganter Limousinen als Shuttle-Service für die Teilnehmer bereit stellen – gesegelt und gefeiert wird nämlich entlang der ganzen Flensburger Wasserkante, zwischen der Hafenspitze im Herzen der Stadt, auf der Robbe & Berking Classics Werft und im Flensburger Segel Club in Glücksburg.

Dies sind die Termine:

1. August (Donnerstag) – Anreise der Meterklasseyachten für Sterling Cup und 6er WM im FSC, abendliches Get-together im FSC.

2. August (Freitag)  – Up & Down Rennen für Sterling Cup, 12er und 5.5er. Tune-up Race für 6er. Anreise der Klassiker an der Flensburger Hafenspitze. Abends Race Night Classics für die Teilnehmer aller drei Veranstaltungen.

3. August (Samstag) – Langstrecke auf der Förde für Robbe & Berking Classics und 12er. Up and down Rennen für 5.5er und tune-ups für 6er. Abends Classics Night in der Yachtwerft, mit großer Preisverleihung für die Robbe & Berking Classics und der offiziellen Eröffnung der 6er WM.

4. August (Sonntag) – Abreise der Klassiker der Robbe & Berking Classics. Up & down Rennen der 12er und 5.5er Sterling Cup. Erster Renntag der 6er. Abends Siegerehrung Sterling Cup.

5. August (Montag) bis 7. August (Mittwoch) – Regattatage der 6er WM, verschiedene Landaktivitäten und Abendprogramme.

8. August (Donnerstag) – Reservetag 6er WM und Siegerehrung im FSC.

Über Detlef Jens

Detlef Jens

Autor, Journalist, Blattmacher der Zeitschrift "Goose", Macher von literaturboot.de, viele Jahre als Liveaboard unterwegs, lebt mit Familie in Flensburg

Mehr von Detlef Jens im Internet

Keine Meinungen bisher.

Wir freuen uns auf deine Meinung. Schnell dann bist du der Erste.

Hinterlasse deine Meinung